Hilfe in Corona-Zeiten

Wenn ihr euch niedergeschlagen fühlt, zögert nicht, frühzeitig Unterstützung und Hilfe zu suchen und zu holen. Eure Familie oder euer weiteres soziales Umfeld können dafür ein wichtiger Rückhalt sein. Sprecht miteinander.

Weitere Unterstützungsangebote:

Schulsozialarbeit des Högy:

  • Daniela Knobelsdorf: 0173 9785048
  • Dietmar Derrez: 0176 17262212

Hier bekommen Kinder und Jugendliche Hilfe:

Jugendliche beraten Jugendliche:

Für Schülerinnen und Schüler sowie für Lehrkräfte bietet das evangelische Pädagogisch-Theologische Zentrum der Evangelischen Landeskirche in Württemberg von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr einen Seelsorge-Chat an: https://www.ptz-rpi.de

Hier bekommen Eltern Hilfe:

Internetseelsorge:

„Anrufen hilft!“ Kinderschutz in Zeiten von Corona. Was ist zu tun bei Verdacht auf sexuellen Missbrauch? Sie finden hier wichtige Hinweise:

https://www.anrufen-hilft.de

Hilfreiche Tipps und Links zusammengestellt von den Jugend- und Familienberatungszentren im Landkreis Tübingen:

Vertrauenswürdige Quellen zu Fachinformationen:

Menü
Kontakt
close slider