Eine musikalisch-poeti sch-theatrale Geburtstagsrevue

Hölderlin wird 250 – da feiert die Stadt, das Land und die gesamte literarische Welt. Und natürlich das Gymnasium, das seinen Namen trägt. Und wie feiert man einen Dichter, dessen Leben und Schaffen geprägt war von Spannungsfeldern: zwischen Tradition und Revolution, Glaube und Hadern mit Gott , Genie und Wahnsinn? Indem man das Programm so spannend vielfältig gestaltet, wie eben dieses Leben und Wirken selbst: also wird das HöGy singen, spielen, vortragen, tanzen, lieben, leiden, lachen – und so ein abendfüllendes Geburtstagsgeschenk schnüren, das sicher nicht nur Hölderlin Freude gemacht hätte, sondern vor allem Sie als anwesende Geburtstagsgäste erfreuen soll.

Eintritt frei

Datum: Freitag, 20. März 2020, 19:30 Uhr

Ort: Stadthalle K3N

Menü
Kontakt
close slider