Französisch – die Sprache unserer Nachbarn

Zum gegenseitigen Verständnis reicht Englisch nicht aus: In einigen Jahren wird es zum beruflichen Alltag vieler Menschen gehören, einige Zeit im französischen Sprachraum zu leben und zu arbeiten: in Frankreich, in der Schweiz, in Belgien, in vielen Ländern Afrikas, in Teilen Kanadas.

Französisch lernen eröffnet größere Chancen für den beruflichen Erfolg, denn allein die deutsch-französischen Geschäftsbeziehungen bieten 400.000 Deutschen und 350.000 Franzosen einen Arbeitsplatz. Frankreich und Deutschland sind die beiden wichtigsten Handelspartner in Europa.

Als unmittelbarem Nachbarland kommt Baden-Württemberg damit eine Schlüsselrolle im Französischunterricht zu.

Frankreich und Deutschland ist eine außergewöhnliche politische und wirtschaftliche Annäherung gelungen. Die enge Freundschaft beider Länder zeigt sich heute in vielfältigen gesellschaftlichen Verflechtungen, den zahlreichen Partnerschaften zwischen Gemeinden, Regionen, Unternehmen, Schulen und Hochschulen.

Auf Grund einer Vereinbarung zwischen der Regierung der Französischen Republik und der Regierung der Bundesrepublik Deutschland sind Abiturienten, die in der schriftlichen Abiturprüfung eine mindestens ausreichende Note erzielt haben, von Sprachprüfungen für die Einschreibung an französischen Universitäten befreit.

Französisch lernen ist auch ein Beitrag zum Aufbau Europas. Wer französische Sprachkenntnisse besitzt, lernt später leichter Italienisch oder Spanisch.

Zum Französischunterricht gehört natürlich auch ein Schüleraustausch mit unserer Partnerschule in Frankreich:

St.Thomas d’Aquin
56, rue du Perron
F-69600 Oullins
www.st-thom.com

Französisch lernen ist eine Investition in die Zukunft.

Die Kolleginnen und Kollegen der Fachschaft Französisch informieren Sie gerne bei weiteren Fragen.

Delf am HöGy

Was ist DELF?

Das „Diplôme d’études en langue française“ (kurz „DELF“) ist ein international anerkanntes Zertifikat für Französisch als Fremdsprache. Das Zertifikat wird vom französischen Ministerium für Bildung, Hochschulen und Forschung ausgestellt. Das DELF-Diplom ist ein lebenslang und weltweit gültiger Sprachnachweis. Allgemeine Informationen zu DELF finden Sie auf der Homepage des Institut Français (https://www.institutfrancais.de/franzoesisch-lernen/delf-dalf).

 

Prüfung:

A schriftlicher Teil:

Hörverstehen / Leseverstehen / Schreibfähigkeiten werden geprüft. Die Prüfungsaufgaben werden zentral gestellt.

B mündlicher Teil:

Das Prüfungsgespräch wird mit einer externen Person vom Institut Français geführt.

 

Die Anmeldung zur Prüfung beim Institut Français erfolgt über die Schule.

Es fallen grundsätzlich Kosten für die Prüfung / Ausstellung des Diploms etc. an: Diese belaufen sich für ein DELF – Sprachzertifikat je nach Niveaustufe auf 48€ (für A2) oder 54€ (für B1) – Stand Januar 2021.

 

 

DELF am HöGy

Wir bieten unseren Schülerinnen und Schülern der Klassenstufe 10 die Möglichkeit, das DELF scolaire zu erwerben. So können sie ihre in fünf Jahren erworbenen Französisch-Kenntnisse zertifizieren lassen! Dies geschieht i.d.R. auf Niveau B1 des Europäischen Referenzrahmens.

Ein solches Diplom ist nicht nur für eine spätere Bewerbung von Vorteil, sondern die mündliche Prüfung durch externe Prüfende vom Institut Français ist etwas Besonderes und stärkt das Vertrauen in die eigenen Sprachkenntnisse. Die hier gemachten Erfahrungen sind auch im Hinblick auf Kommunikationsprüfungen in der Kursstufe hilfreich und wirken sich laut Schüleraussagen zudem positiv aus, wenn man Französisch in der Kursstufe weitermachen möchte.

Die Vorbereitung findet im Rahmen einer AG statt, die im zweiten Halbjahr von Klasse 10 stattfindet, zielgerichtet auf die Prüfungsformate vorbereitet und in die DELF-Prüfungen mündet.

DELF in Klasse 10 geht am HöGy in die vierte Runde und selbst unter Corona-Bedingungen und bei einer Vorbereitung, die hauptsächlich online stattfand, haben unsere Schülerinnen und Schüler die Prüfungen sehr erfolgreich gemeistert!

Sie haben Fragen? – Wenden Sie sich gerne an m.bauer@hoegy.de .

 

 

Menü