Lesen und Schreiben sind grundlegende Kompetenzen, die unabdingbar sind für eine erfolgreiche Schullaufbahn. Um frühzeitig und gezielt auf eventuell noch bestehende Schwierigkeiten und Schwächen eingehen zu können, haben wir ein Förderkonzept entwickelt, das aus unterschiedlichen Bausteinen besteht und in den Klassen 5 und/ oder 6 angeboten wird. Die Förderung erfolgt jeweils in kleinen Gruppen, um möglichst effektiv arbeiten zu können.
Diese Zusatzstunden sind freiwillig und finden montagnachmittags statt.

Unser Förderkonzept besteht aus

  • einem für die Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen verbindlichen Teil, der Lernorganisation (hier gelb markiert) und aus
  • Bausteinen (hier in grün und rosé) , die nach Bedarf belegt werden können und mit denen gezielt an einzelnen Schwächen gearbeitet werden kann.

Menü