„Neun Wochen Corona-Langeweile“

Mit dieser Aufgabe haben sich während der Schulschließung die Klassen 5b, 7a, 7d, 7e, 9b und 9e im Fach Bildende Kunst beschäftigt. Herausgekommen sind viele spannende Projekte, die sich mit dem Thema Corona-Pandemie und Langeweile auseinandersetzen oder einfach aus Langeweile entstanden sind.

Eine kleine Auswahl dieser Arbeiten kann man nun hier auf der Homepage bewundern. Darunter befinden sich ganz eigenständige Ideen und Arbeiten sowie einige Ausführungen von vorgeschlagenen Aufgaben, wie beispielsweise essbare Kunstwerke aus Brot, oder Werke zum Thema „Aufräumen“: Dinge, die normalerweise nie aufgeräumt werden. Bei manchen Arbeiten lohnt sich ein genauerer Blick: Welches Bauwerk stellt das essbare Architekturmodell aus Lachs, Schafskäse und Tiefkühlspinat wohl nach?

Viel Spaß beim Durchklicken!

Menü
Kontakt
close slider